freizeitfussi-fce

Info über uns

Freizeitfußball beim SC Egenbüttel funktioniert nach einem ganz einfachem Prinzip!

Jeden Freitag wird von 19-21 Uhr ( oder auch länger...) gekickt!

Unser "Spielleiter" oder auch Organisator,  versucht je nach Anzahl der Spieler( im Idealfall 30"Fußballer") zwei gleich starke Teams zu bilden. Gespielt wird auf Kleinfeldtore auf einem sehr guten

Rasenplatz ( entweder quer über den Platz oder von Strafraum zu Strafraum,abhängig von der Spieleranzahl),sofern er zum

spielen auch freigegeben ist. Ansonsten gibt es noch diverse Ausweichmöglichkeiten, wie zB. unsere Halle, die wir auch im

Winter nutzen können. Es ist auch nicht wichtig, ob Du ehemaliger Bundesligaprofi bist,oder nur in der Kreisklasse gekickt

hast, dennoch sollte das "kleine Fußball 1x1" vorhanden sein!

Da wir ohne Schiedsrichter spielen,nehmen wir es mit den Regeln  nicht all zu genau. Aber auch bei uns gibt es ein paar Regeln zu beachten, wie zB. keine "Blutgrätschen"oder nur vor dem Gegnerischen Tor " rum zu lungern..."

Nach unseren"Trainingseinheiten" sitzt der größte Teil der Spieler noch in der Kabine oder Vereinsheim auf dem Sportplatz zusammen, und es wird bei dem ein oder anderen"Sportlergetränk" gefachsimpelt und lassen so den Abend gemütlich ausklingen!

Vorraussetzung für eine Teilnahme bei unseren"Fußball Events" ist natürlich eine Vereinsmitgliedschaft.

Es besteht kein Zwang, jeden Freitag teil zu nehmen.Aber bei der Truppe ist es schwierig abzusagen. Sollte es dennoch aus unerklärlichen Gründen mal vorkommen, das man nicht kann, so wird fairerweise um Absage gebeten.

[ Besucher-Statistiken *beta* ]